english italian spain turkish france russian portuguese chinese
Elektro-Rollstuhl Hockey E-Hockey Torpedo-Hockey Elektro-Rollstuhl Sport ERH-Bundesliga Torpedo Ladenburg Elektrorollstuhl 1. ERH-Bundesliga Martinschule Ladenburg Elektrorollstuhlsport Elektro-Rollstuhl-Hockey-Sport ERH Bundesliga Torpedo Elektro-Rollstuhl-Sport Torpedo Hockey-Trikot Rollstuhl E-Rolli Hockeyschläger AC-Weinheim Athletik Club Weinheim AC 1892 Weinheim e.V. Torpedos. In der Liga spielen Vereine wie: Munich Animales, Hurricanes Bochum, Ruhrrollers Essen, Kleine Haie Köln, Ball Busters Würzburg, Black Knights Dreieich, Nording Bulls Lohmen, Rolli Teufel Ludwigshafen, Rocky’s Rolling Wheels, Star Driver Bad Kreuznach. Das Team von Torpedo Ladenburg besteht aus: Olga Ulrich, Anton Wachner, Christin Kunath, Heiko Schmidt, Jörg Diehl, Thomas Schmidt, Ramazan Sahin, Görkem Oguz, Ronnie Rapp, Paul Emmering und Trainer Deniz Genc. Torpedo-Hockey Webpräsenz by Holger Naves und Torpedo Ladenburg
Heidelberger ERHC 1988 e.V. – Torpedo Ladenburg
Gegründet wurde Torpedo Ladenburg im Jahre 1988 im Rahmen einer Hockey-AG in der Martinsschule in Ladenburg. Die AG sollte auch den Elektro-Rollstuhlfahrern die Möglichkeit bieten, sich sportlich betätigen zu können. Mit der Zeit nahm unsere Mannschaft an immer mehr Turnieren teil und machte sich so, in Deutschland und dem benachbarten Ausland, einen Namen. In all den Jahren wurden wir unterstützt von einer Vielzahl von Lehrern und Zivildienstleistenden der Martinsschule, sowie freiwilligen Helfern, welche alle ehrenamtlich tätig waren. Doch nach einigen Jahren verließen immer mehr Torpedo-Spieler die Martinsschule, um eine weiterführende Schule zu besuchen.

Aus diesem Grund trainierte man fortan in einer Sporthalle in Wieblingen, um auch anderen E-Rollstuhlfahrern die Chance zu geben, Elektro-Rollstuhl-Hockey zu spielen. Einige Spieler kamen hinzu, andere verließen die Mannschaft aus persönlichen Gründen. Gegen Ende des Jahres 1998 trat Torpedo Ladenburg in den Verein KSG Heddesheim e.V. ein, um bessere Möglichkeiten zu haben, auf Dauer bestehen zu können. Leider waren die Vorstellungen beider Parteien zu unterschiedlich und so ging man knapp zwei Jahre später wieder getrennte Wege. In dieser Zeit waren wir recht erfolgreich und schafften es immer wieder, uns bei Turnieren einen der drei vorderen Plätze zu sichern.

Nach der Trennung erlebten die vereinslosen Torpedos eine sehr erfolgreichste Zeit. Insbesondere der neue Trainer Deniz Genc, ehemaliger Zivildienstleistender an der Martinsschule, formte aus unserem Team eine Spitzenmannschaft, das zahlreiche internationale Turniere wie z.B. den Euro Cup 2003, das Internationale Turnier in Zürich 2002 oder den selbstausgerichteten Römer Cup 2002 gewinnen konnte. Dennoch wurden unsere Probleme immer größer, denn ohne einen Verein mit Halle war ein regelmäßiges Training kaum zu realisie...
1. Vorsitzender
Paul Emmering
Steinhofweg 18/1
69123 Heidelberg
Tel.: 0 62 21 - 67 32 256
Mitglieder- und Sponsorenbeauftragte
Sylvia Emmering
Gaustraße 62
67595 Bechtheim
Tel.: 0 62 42 - 64 91
Turnierbeauftragte
Veronica Conceicao
Ifangstraße 81d
CH – 8153 Rümlang
Tel.: Keine Angabe
Ligabeauftragte
Olga Ulrich
Feldbergstraße 70
68163 Mannheim
Tel.: 0 62 1 - 97 60 85 30
Formulare
  Beitrittserklärung   Satzung Torpedo Ladenburg
Torpedo Ladenburg auf Facebook
Torpedo Ladenburg bei Twitter
Fotostream von Torpedo Ladenburg
Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss Admin-Panel

Informationen


Partner


PHP Statistik
AutoteileXXL.de

Liga & Verband





© Torpedo Ladenburg 1988 - 2017